SITZEN im SoSEIN – intense

Sadhana – deine spirituelle Praxis

 09.04.  –  15.04.2022 via Zoom

Annehmen was gerade da ist, frei von Bewertung und Leistungsdruck

SoSein öffnet wieder den Raum für dich.

Hast du Lust, mit mir in einen wunderbaren, kraftvollen Heilraum einzutauchen und Morgensadhana zu praktizieren.

Mit Leichtigkeit und voller Kraft in den Tag gehen.

Wir sitzen täglich.

Wir sitzen täglich von 5.45 bis 6.15/samstag 7.00 bis 7.30 im SoSein. Wir tauchen tief in die Themen Meditation und Atmung ein. Zusätzlich gibt es noch eine Teaching Einheit.

Ich öffnen den Raum jetzt für alle, die sich gerufen fühlen und tiefer gehen möchten.

Was ist das Sitzen im Sosein?

Das bewusste Sitzen auf deinem Platz, auf deinem Platz in deinem Zimmer und gleichzeitig auf deinem Platz in deinem Leben. Annehmen was gerade da ist, frei von Bewertung und Leistungsdruck.

Wir praktizieren Atemtechniken und führen das Prana (die feinstoffliche Energie) durch unser Körpersystem.

Was du für Sitzen im Sosein brauchst?

Eine Decke, ein Kissen/Sitzkissen und deinen Platz

Warum gerade so zeitig am Morgen praktizieren?

Die Veden bezeichnen die Zeit von 4.00 bis 6.30 als Brahmamuhurta. Diese Zeit ist besonders geeignet für die Meditation. Diese Zeit, kurz vor Sonnenaufgang, gilt als besonders kraftvoll. Brahman, die Alleinsenergie, ist am stärksten fühlbar.

Ich freue mich auf dich.

Wir treffen uns auf der Online-Meetingplattform Zoom. Du kannst via Computer oder Handy teilnehmen. Nach deiner Anmeldung erhältst du die Rechnung und anschließend den Zugangslink.

„“Spüren, Atmen, Licht, Dunkelheit, Dämmerung, Farbenvielfalt, Muster, Einheit, Stille, Bewegung, Lebendigkeit, Widerstand, Zweifel, Dissonanz, Resonanz, sich getragen fühlen in allem was ist, Freude, ganz neue oft noch unbeschreibliche Empfindungen, Teile wahrnehmen die früher im Verborgenen lagen und sich darüber wundern und auch freuen, ganz gleich was es ist, es annehmen, beglückende Freude und Erstaunen, was sich zeigt. Erstmals spüren, es darf alles so sein .Neugierde, was da alles noch kommt, noch wahr- und angenommen werden darf … und dann, später, aus dem tiefsten Innersten heraus, unerwartet, die Worte: ich bin richtig!“ Feedback von einer SoSeinFrau.“

 

Doris B., Wien

„Ich bin so dankbar für dieses Geschenk, Teil deiner Morgen-Meditationen zu sein. Das Aufstehen ist gelinde gesagt eine Herausforderung – aber die Energie, mit der ich in den Tag starte, eine ungleich bessere, schönere. Und es ist tatsächlich so, obwohl ich so früh aufstehe und müde(r) sein müsste, habe ich mehr Kraft für den Tag!“

Ingrid W., Wien

Sitzen im SoSEIN, damit….

  • du dich in deiner Herzqualität fühlen lernst.

  • du in Berührung mit deinem vollen Potenzial kommst.

  • du kraftvoll und in Leichtikgkeit in den Tag starten kannst.

  • du lernst das Prana im Körpersystem zu führen.

  • du gut geerdet und zentriert bist, um die  „die Wellen des Lebens“ besser reiten zu können.

  • deine Wahrnehmung feiner und dein ganzen System durchlässiger, klarer werden.

Fühlst du dich gerade angesprochen und hast den Impuls tief in das Thema Meditation und deinen Herzraum eintauchen zu wollen? Dann freue ich mich, wenn du dabei bist!

Termin:

09.04. – 15.04.2022

Wo: Online via Zoom

Was dich erwartet

Inkludierte Leistungen:

6x Sitzen im SoSein am Morgen

Samstag, 09.04. 7.00 – 7.30; Montag, 11.04. – 15.04. 2022 5.45 – 6.15

1x Teaching Session 1h

Montag, 11.04. 20.00 – 21.00

Solltest du beim Teaching nicht dabei sein können, gibt es für dich die Aufzeichnung!

Kosten:

€ 108,00

Das vedische Wissen, meine Zeit in Indien und die starke Verbindung zu Indien, die schamanische Arbeit und mein eigener Weg durch „tiefe dunkle Täler“ haben mich dahin gebracht, wo ich jetzt bin. In großer Dankbarkeit schaue ich auf meinen Weg. Um andere in ihren Prozessen zu unterstützen – unterstützen zu dürfen, war das Durchschreiten intensiver Prozesse wichtig und wertvoll. Nur so kann ich den bewertungsfreien Raum halten, mich bedingungslos dem Göttlichen hingeben, nur so kann ich die tiefe Empathiefähigkeit, die heilenden Frequenzen empfangen und anderen entgegenbringen.

Folge deinem Impuls und sei dabei!

Hier kannst du dich verbindlich anmelden:

christine@essenzleben.at